Invent

icuns-project


Na jaNettSchon besserGutSaugutKlasseOberaffengeil Bewerte jetzt!
Loading ... Loading ...



http://www.icuns-project.de

 
Das sagt der Auto über seinen Blog. icuns-project: icuns-project.de ist ein Blog über mein Auto. Ich veröffentlichen Änderungen an meinem Auto, Anleitungen zu Umbauten, Tuningteile werden genauer durchleuchtet und Freunde können sich vorstellen. Ich lade auch gerne Gast Autoren mit Ihren Fords zu mir ein.. Der Blog enthält 49 Beiträge.

Blogname
icuns-project
Untertitel
Ford Focus Tuning Blog
Bewertung
Der Namen allein bietet keine Hinweise auf den Inhalt. Der Untertitel, der nur als Metatag erhältlich ist, gibt Aufschluss. 3 Punkte
Layout
Gut gemeint, doch schlecht umgesetzt. (siehe unten) 0 Punkte
Artikel
Der Blog hat 49 Artikel und ist 14 Monate alt. Wert: 1,75 0 Punkte
Blog URL
Blogname: icuns-project.de ist ein eigener Blog 10 Punkte
Blablameter
der Blablameter zeigt 0,08 10 Punkte
Blog-Alter
Der Blog ist 14 Monate alt. 4 Punkte
Google-Rank
icuns-project – Platz 1 10 Punkte
Backlinks
Yahoo und Google zeigen zusammen 47 Backlinks 0 Punkte
Alexa-Rank
keine Daten in Deutschland 0 Punkte
Social Bookmarks
8 Einträge 0 Punkte
Endergebnis
37 von maximal 90 Punkten

Sehr viel Liebe und Mühe im Bildmaterial und natürlich im Projekt. Das macht den Blog persönlich. Die gleiche Mühe, die in den Bildern und im Auto steckt, müsste auch auf die Seite umgesetzt werden. Es beginnt mit dem Aufruf für Gastartikel. Durch die Positionierung scheint der Blog zerrissen. Es geht weiter mit den Bildern unter dem Slogan. Hier haben 4 Bilder Platz inklusive einer Überschrift. Schon ist das ganze flüssiger. Der Bereich “über mich” ist zwar tricky gemacht mit dem Aufklappen, aber fehlplatziert, denn die Einstiegseite zeit die Infos nicht. Diesen Infos sollte eine eigene Unter-Seite gewidmet werden. Dadurch kämen die auf der linken Seite angebrachten Blogeiträge besser zur Geltung. Mehr Platz, bessere Lesbarkeit und viel effektivere Platzaufteilung. Zu guter Letzte der Footer: Alle diese Informationen können dem User bereits viel weiter oben durch eine Sidebar angeboten werden. Durch die jetzige Aufteilung erscheint das Ganze unaufgeräumt und nach unten gestaucht. Eine neue Anordnung, bereits im sichtbaren Bereich beim Start würde hier auch für mehr Usability sorgen.

3 Responses to icuns-project

  1. By icunsProject, 9. Mai 2012 at 21:51

    Danke für die vielen Tipps. Ich habe mich daran gehalten und die Startseite umgebaut.

    • By Tibor, 10. Mai 2012 at 07:16

      hey, viel viel viel besser! :)

  2. By icunsProject, 10. Mai 2012 at 15:59

    Danke! :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Kontakt:

So erreichen Sie uns!

  • user_white Richard Strauss Str.10,
    82166, Gräfelfing
  • speech_white Tel. +49 (0)89 800 46 567
  • mail_white E-mail: info@blogcheck24.de
  • skype_white affilex

Besuchen oder folgen Sie uns über:

Scroll to top